neuer Gesundheitskurs – Autogenes Training …

Ab dem 27. Oktober (acht Termine, immer samstags) lernen wir in 8 Wochen immer samstags von 10:00 – 11:15 Uhr gemeinsam, wie über die Kraft der Suggestionen eine tiefe Entspannung entstehen kann.

Das Autogene Training wird von seinem Begründer Schultz als „kleine Tochter der Hypnose“ bezeichnet. Und tatsächlich besitzen Vorstellungen Verwirklichungstendenzen. Denken Sie doch einfach mal an eine saftige, frische Zitrone. Sie werden sicher bemerken, wie Ihnen das Wasser im Mund zusammenläuft ☺ Und so können Sie das Autogene Training nutzen, um zu entspannen, sich zu stärken und Ihren Zielen näher zu kommen.

Dieser Kurs ist zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention und wird ganz oder anteilig durch die gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Ich berate Sie gerne dazu und freue mich über Ihr Kommen.

Ein weiterführender Kurs zur Selbsthypnose und Selbstanalyse kann sich auf Wunsch der Teilnehmende anschließen.

… kleine Tochter der Hypnose

Johannes Heinrich Schultz

Das Leben steckt voller Veränderungen


Und so kommt es, dass wir unseren Tag der offenen Tür verschieben müssen.

Dafür wird die ☼ Frühlingssonne zu unserer Begleiterin und der Weg zur Praxis zum Wochenendspaziergang. Die verbleibende Zeit nutzen wir zur Vorbereitung, um unser Versprechen einzulösen – spannende Vorträge und entspannende Momente.

Natürlich verraten wir bald mehr. 
Wir freuen uns darauf und hoffen auf viele interessierte Besucher und Besucherinnen.


Weiterlesen

Sie sind gerade offline