Meditation mit Klangschalen

Klangschalen waren traditionell in Japan, China, Thailand, Tibet, Indien und Nepal verbreitet und gelangten vermutlich durch tibetische Mönche nach Europa. Sie bestehen je nach Art aus sieben bis zwölf Metallen.

Nada Brahma – Die Welt ist Klang

Eine besondere Erfahrung –
Klangschalenmeditation in Berlin

Während der Meditation ändert sich die Aufmerksamkeit und Sie kommen mehr und mehr zu sich selbst. Klangschalen wirken durch ihre Schwingungen harmonisierend und lassen Energien wieder freier fließen. Sie helfen dabei die Balance des gesunden und natürlichen Rhythmus wiederzufinden. So werden auch die Selbstheilungskräfte aktiviert und neue bejahende Prozesse angestoßen.

Meditation in der Gruppe

In dieser Stunde wollen wir uns in einer kleinen Gruppe zusammenfinden und uns von den Klängen tragen lassen.

1 Termin in Berlin Wedding
Freitag, 26. Januar 2018

Praxis für Regsamkeit & Wachstum, Drontheimer Straße 21 d, 13359 Berlin

Teilnahmegebühr: 15 Euro
Datum: 26. Januar, 13:30 – 14:30 Uhr
Antonia Wittek

Ich bitte um eine Anmeldung via Email

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
marc
Gast
marc

Wie groß wird denn die Gruppe werden?

lieben danke

Antonia
Gast

An der Klangschalenmeditation können drei bis vier Personen teilnehmen. Es wird also eine sehr kleine und persönliche Runde sein.